Petition für die Freilassung von Oscar López Rivera

04.12.12 (von ivk) Bis zum 15. Dezember 2012 ist die Sammlung von Unterschriften unter eine Petition an US-Präsident Barack Obama terminiert, mit der im Wege der Begnadigung die Freilassung des puertoricanischen Unabhängigkeitskämpfers Oscar López Rivera erreicht werden soll

»Ihr könnt ihn mit einem Federstrich befreien...«

Unter dieser Überschrift sammelt das National Boricua Human Rights Network (NBHRN)[1] in Chicago Unterschriften unter die Petition, die auf Englisch und Spanisch HIER (anklicken!)[2] nachgelesen und heruntergeladen werden kann.
Die unterzeichnete Petition dann bitte
a) entweder per Luftpost schicken an:
National Boricua Human Rights Network
2739 W. Division Street
Paseo Boricua
CHICAGO, IL 60622
USA
b) oder scannen und als PDF per E-Mail schicken an:
ricardoj@boricuahumanrights.org


Links im Artikel: 2
[1] http://boricuahumanrights.org/2012/10/13/write-to-pres-obama/
[2] http://boricuahumanrights.org/wp-content/uploads/2012/10/eng-span-2012-obama.pdf

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel952.html
Stand: 21.04.2018 um 04:14:35 Uhr