Weiter aktiv bleiben – Troy Davis' Hinrichtung verhindern!

21.09.11 (von ivk) Die internationale Solidaritätsbewegung verstärkt ihre Bemühungen, den staatlichen Mord an Troy Davis zu verhindern

WAS WIR TUN KÖNNEN, UM TROY DAVIS VOR DER FÜR HEUTE, MITTWOCH, 19 UHR (01:00 UHR BEI UNS), GEPLANTEN HINRICHTUNG ZU BEWAHREN:

Amnesty International USA fordert dazu auf:

a) den Begnadigungsausschuss aufzufordern, seine Ablehnung der Begnadigung von Troy Davis zu revidieren:
Georgia Board of Pardons and Parole:
Tel.: 001 (404) 656-5651
Fax: 001 (404) 651-8502
E-Mail: webmaster@pap.state.ga.us

TEXT:
In the face of overwhelming evidence which indicates that Troy Davis may be innocent, justice demands that you immediately reconsider your decision in his case and grant Troy Davis clemency.
[Name/Absender nicht vergessen]

b) Bezirksstaatsanwalt Larry Chisolm von Chatham County (Savannah) aufzufordern, die Exekution zu stoppen:

Larry Chisolm District Attorney
133 Montgomery Street
Savannah, Georgia 31401
Fon: 001 (912) 652-7308
Fax: 001 (912) 652-7328 oder 001 (912) 447-5396
E-Mail: LCHISOLM@chathamcounty.org

TEXT:
With no other barriers between Troy Davis and the death chamber, we call on you to take all necessary steps to stop Troy Davis' execution."
[Name/Absender nicht vergessen]

Beide Petitionen können auch mit Hilfe der antirassistische US-Organisation Color Of Change mit einem Klick über den folgenden Link unterzeichnet und losgeschickt werden:

http://act.colorofchange.org/sign/keepfighting?referring_akid=2230.1425822.DZasE4&source=taf[1]

c) Angela Davis ruft außerdem dazu auf, sich auch an den höchsten Repräsentanten des US-Bundesstaates Georgia, Gouverneur Nathan Deal, zu wenden:

Gouverneur Nathan Deal:
Tel.: 001 (404) 651-1776
Fax: 001 (404) 657-7332
E-Mail: georgia.governor@gov.state.ga.us,
Über das Kontaktformular der Website:
http://gov.state.ga.us/contact.shtml

TEXT:
With no other barriers between Troy Davis and the death chamber, we call on you to take all necessary steps to stop Troy Davis' execution."
[Name/Absender nicht vergessen]

GEBT DIESE INFORMATIONEN BITTE AN MÖGLICHST VIELE ADRESSEN WEITER!
Auch Mainstream Medien haben vor allem gestern und heute ausführlich über die bevorstehende Hinrichtung berichtet. Begleitet von 3.500 DemonstrantInnen hat Amnesty International letzten Donnerstag dem Begnadigungsausschuss in Atlanta, Georgia, fast eine Million Unterschriften übergeben. Wir dürfen nicht nachlassen, Druck zu erzeugen. Es geht jetzt nur noch um wenige Stunden.
Beachtet die örtlichen Aufrufe für Kundgebungen, z.B. heute in

- Berlin um 19 Uhr Pariser Platz, Amerikanische Botschaft
- Bremen um 16 Uhr auf dem Marktplatz am Roland/Rathaus

ES IST NOCH NICHT ZU SPÄT!
Solidarische Grüße,
IVK Bremen
21. September 2011 / 9:20 Uhr


Links im Artikel: 1
[1] http://act.colorofchange.org/sign/keepfighting?referring_akid=2230.1425822.dzase4&source=taf

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel790.html
Stand: 19.10.2018 um 22:14:02 Uhr