Unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit für Bradley Manning

07.04.11 (von bmk) Wir sind noch wenige, aber wir wollen mehr werden, die verhindern, dass Bradley Manning stellvertretend für uns alle zum »Hochverräter« abgestempelt wird und US-Regierung und Pentagon ihn »die volle Härte des Gesetzes« spüren lassen

Das Internationale Verteidigungskomitee (IVK) setzt sich mit anderen Kriegsgegnern und Menschenrechtlern dafür ein, angesichts der zunehmenden imperialen Kriegsinterventionen das Motto populär zu machen: Die Wahrheit gehört allen, sie darf nicht in Geheimakten verschwinden, sondern sie muss an die Öffentlichkeit gebracht werden!
BLOW THE WHISTLE – wir müssen die Kriegsverbrecher genauso wie die Atomprofiteure entlarven und Alarm schlagen!
»Whistleblower« haben zu allen Zeiten dazu beigetragen, die Machenschaften der Herrschenden ans Licht zu zerren. Der Völkermord in Vietnam wurde auch deshalb gestoppt, weil sich immer mehr US-Soldaten dem Krieg widersetzten und die öffentliche Meinung in den USA umschlug, nachdem Daniel Ellsberg 1971 der Presse die »Pentagon-Papiere« zugespielt hatte. Die Papiere machten klar, wie mehrere US-Regierungen die Welt über ihre wahren Kriegsabsichten belogen hatten.
Um dem heutigen »Whistleblowing« entgegen zu wirken, soll jetzt an dem US-Soldaten Bradley Manning ein Exempel statuiert werden. Wir werden deshalb auch in der BRD die Solidaritätsarbeit für Bradley verstärken und uns mit anderen vernetzen.
Kontakt zum Kreis derjenigen, die Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit in deutscher Sprache vorbereiten:
E-Mail: bradleymanning.komitee (at) web (dot) de

Spenden für die Öffentlichkeitsarbeit
Der gemeinnützige Verein für Transatlantische Sozial- und Kulturgeschichte 1492/1992 e.V. gehört zu diesem Kreis und bittet um Spenden für die Öffentlichkeitsarbeit unter:

Verein 1492/1992 eV.
Santander Bank AG
BLZ 290 101 11
Konto-Nr. 100 873 8700
Stichwort: »Völkerverständigung – Bradley Manning«
(Spendenbescheinigungen möglich)

Büchergeschenke für SpenderInnen
Es sind Bücherspenden eingegangen, die denjenigen SpenderInnen geschenkt und portofrei zugeschickt werden, die mindestens 50 Euro spenden:

Buch A) »Streifzüge durch Palästina« von Raja Shehadeh (Die politische Topographie eines besetzen Landes). Siehe: www.mediashop.at[1]

Buch B) Bibliothek des Widerstands: »Weather Underground« (mit 2 Filmen auf DVD). Siehe: www.laika-verlag.de[2]

[PARALLEL ZUR ÜBERWEISUNG bitten wir per E-Mail an bradleymanning.komitee (at) web (dot) de um Nennung des Stichworts »Palästinabuch« oder »Wetterbuch« für das jeweilige Wunschbuch und Angabe einer Postadresse.]

Freiheit für Bradley Manning!

Solidarische Grüße,
Internationale Verteidigungskomitee (IVK) / International Defense Committee
Verein für Transatlantische Sozial- und Kulturgeschichte 1492/1992 e.V. / Association for Transatlantic Social and Cultural History 1492/1992

Postanschrift:
Archiv '92 e.V. / IVK
Postfach 150 323
D-28093 Bremen


Links im Artikel: 2
[1] http://www.mediashop.at/typolight/index.php/buecher/items/shehadeh-raja---streifzuege-durch-palaestina.html
[2] http://www.laika-verlag.de/bibliothek/weather-underground

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel723.html
Stand: 22.10.2018 um 22:55:15 Uhr