Obamas erste 100 Tage: Die Linke ist gefordert!

30.04.09 (von nrhz) Barack Obamas Wahl am 20. Januar 2009 war ein historischer Durchbruch. An den seit drei Monaten regierenden 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten knüpfen sich viele Erwartungen aber auch ebenso viele Illusionen und Fragen, mit denen sich auch die internationale Kampagne FREE MUMIA! und die Gegner der Todesstrafe auseinandersetzen. George und Doris Pumphrey legen in der Nr. 195 des Internetblatts Neue Rheinische Zeitung eine erste analytische Betrachtung vor. Bitte hier klicken![1] Insgesamt ist die NRhZ ein lesenswertes linkes Periodikum, das in einer guten Tradition steht

[Kein weiterer Text]


Links im Artikel: 1
[1] http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=13694

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel506.html
Stand: 23.01.2018 um 01:19:52 Uhr