Veranstaltung mit Rechtsanwalt Robert R. Bryan am 3. November 19 Uhr in Berlin: »Mumia Abu-Jamal und der Kampf gegen die Todesstrafe in den USA«

01.11.08 (von ivk) Diskussionsveranstaltung in der Berliner Humboldt-Universität / Rechtsanwalt Robert R. Bryan aus San Francisco spricht auf Einladung von fortschrittlichen JuristInnenorganisationen und Amnesty International / Pressekonferenz am Vormittag / HINWEIS: Ein Videomitschnitt der Veranstaltung wird in Kürze auf dieser Website anzusehen sein

Zeit: Montag, 3.11.2008, 19:00 Uhr
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
Karl-Weierstraß-Hörsaal
Raumnummer 3038 im Hauptgebäude der HU

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es sprechen zu den Themen:

[] Die Auseinandersetzung um die Todesstrafe - v.a. vor dem Hintergrund der Präsidentenwahlen in den USA
- Rechtsanwalt Robert R. Bryan;
[] Die internationale Kampagne zur Abschaffung der Todesstrafe,speziell in den USA
- Barbara Lochbihler; Generalsekretärin von amnesty international Deutschland
[] Zur Notwendigkeit der internationalen Bekämpfung der Todesstrafe durch die Anwaltschaft
- Rechtsanwalt Bernd Häusler, Menschenrechtsbeauftragter und stellvertretender Vorsitzender der Rechtsanwaltskammer Berlin
[] Die aktuelle Entwicklung im Fall von Mumia Abu Jamal vor der Anrufung des Supreme Court
- Rechtsanwalt Robert R. Bryan;
[] Zu den Möglichkeiten der Unterstützung der Verteidigung
- Rechtsanwalt Volker Ratzmann, MdA, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen und Prozeßbeobachter im Verfahren gegen Mumia Abu-Jamal
Außerdem Rolf Becker
Schauspieler, ver.di Hamburg

Eine Veranstaltung von:
Rechtsanwaltskammer Berlin (RAK)
Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.V.
Republikanischer Anwältinnen- und Anwaltsverein e.V. (RAV)
arbeitskreis kritischer juristinnen und kuristen (akj)
Internationale Liga für Menschenrechte
Diese Veranstaltung wird unterstützt von Amnesty International

PRESSEKONFERENZ
Aus Anlaß der Abendveranstaltung findet am selben Tage vormittags eine Pressekonferenz statt, zu der hiermit eingeladen wird.

Auf der Pressekonferenz am Montag, 03.11.2008, 10 Uhr, sprechen:

- RA Robert R. Bryan, San Francisco
- RAin Andrea Würdinger, Berlin, Vorstandsmitglied des RAV,
- Dr. Barbara Lochbihler, Generalsekretärin von amnesty international,
Berlin
- Volker Ratzmann, MdA, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90 - Die Grünen

Moderation: RA Bernd Häusler, Menschenrechtsbeauftragter und Vizepräsident
der Rechtsanwaltskammer Berlin.

Ort: Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin, Großer
Sitzungs-saal, 4. Stock

Im Anschluss besteht Gelegenheit zu Fragen. Anfragen für ein ausführliches
Interview mit Rechtsanwalt Robert R. Bryan richten Sie bitte an RA Eberhard
Schultz über E-Mail oder telefonisch unter 0172 /4203768.

gez. Bernd Häusler, Rechtsanwalt

[Nachtrag: Anfragen und Kommentare können hier auch über »Feedback« an die IVK-online-Redaktion gerichtet werden. E-Mail werden an die VeranstalterInnen weitergeleitet!]


Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel455.html
Stand: 22.10.2018 um 20:47:46 Uhr