Internationale Aktionswoche FREE MUMIA! Anfang Dezember 2008

21.11.08 (von ivk) Die Freedom-Now!-Online-Redaktion veröffentlicht an dieser Stelle Informationen über die für die Zeit um den 9. Dezember (Datum der Verhaftung Mumia Abu-Jamals im Jahr 1981) geplante internationale Aktionswoche. Über »Feedback« können uns weitere Termine und sonstige Informationen zugeschickt werden, die wir hier posten werden

Zwischen dem 6.12. und 13.12.2008 findet weltweit eine Aktionswoche zur Unterstützung von Mumia Abu-Jamal statt

Sowohl in den USA, Mittel- und Südamerika, Afrika als auch Europa werden Demonstrationen, Veranstaltungen und mehr mit der Forderung nach Mumias Freilassung durchgeführt werden.

In der BRD liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten in Berlin.
Hier ein vorläufiger Überblick über die dortigen Veranstaltungen:

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 19:30 Uhr
Informationsveranstaltung über Mumia Abu-Jamal
Ort: Bunte Kuh, Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin
Montag, 8. Dezember 2008, 20:00 Uhr
In Prison My Whole Life (UK 2007, OmU) / Film über Mumia Abu-Jamal
Ort: Babylon Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin, U-Bahn: Rosa-Luxemburg-Platz
Eintritt 6,50 EUR, die Hälfte geht an die Kampagne/Verteidigung von Mumia Abu-Jamal
Dienstag, den 9. Dezember 2008 ca. 19:30 Uhr
Kulturabend und Podiumsdiskussion am 27. Haftjahrestag von Mumia Abu-Jamal
Ort: Clash, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin
Moderation: Heike Kleffner. Podiumsgäste: RAV e.V. (angefragt), VVN/BDA (angefragt), Berliner Mumia-Bündnis u.a. Lesungen von Mumia-Texten: Victor Grossmann (PEN Zentrum Deutschland) und Jutta Kausch (Schauspielerin) im Anschluss akustische Livemusik. Keine Eintritt
Mittwoch, 10. Dezember 2008, 20:00 Uhr
Solidaritätskonzert u.a. mit Berlin Boom Orchestra (Ska) und DeTrend.City.Rockers (Soundsystem) sowie Überraschungsband
Ort: SO 36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin
Samstag, 13. Dezember 2008, 13:30 Uhr
Demonstration zur neuen US-Botschaft am Pariser Platz/Brandenburger Tor
Start: Oranienplatz, 10999 Berlin

Überregional BRD:

Hamburg: Montag, 1. Dezember 2008, 19:30 Uhr
Film: "Frances Newtons letzte Worte. Chronik einer Hinrichtung" 56 Minuten (Von Rena und Thomas Giefer, Berlin). Ein beklemmendes Filmdokument über die grausame Chronologie einer Hinrichtung und die kaltblütige Routine der staatlichen Tötungsmaschinerie; anschliessend: Diskussionsrunde und aktuelle Informationen zum Fall Mumia Abu-Jamal
Ort: Internationales Zentrum B 5, Brigittenstr. 5, 20359 Hamburg
Greifswald: Freitag, 5. Dezember 2008, 19:00 Uhr
Film- und Informationsveranstaltung über Mumia Abu-Jamal mit ReferentInnen des Berliner Mumia-Bündnisses
Ort: Jugendzentrum Klex, Lange Str. 14, 17489 Greifswald
Hamburg: Samstag, 13. Dezember 2008, 12:00 Uhr
Demonstration anläßlich des 60. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte; Schwerpunkt: "Freiheit Für Mumia Abu-Jamal"
Start: Hauptbahnhof/ Glockengiesserwall, Hamburg

International:

Wien/Österreich: Mittwoch, 3. Dezember 2008, 19:00 Uhr
"In Prison My Whole Live", Film & Diskussion
Ort: NIG, Universitätsstraße 7, 1010 Wien, Hörsaal 2
Wien, Österreich: Samstag 6. Dezember 2008, 14-18:00 Uhr
Mumia Abu-Jamal-Infostand mit Unterschriftenliste und Spendenaktion
Beim Christkindlmarkt / Rathaus vor dem Burgtheater
Philadelphia/USA: Samstag, 6. Dezember 2008
Demonstration
Barcelona/Spanien: Samstag, 6. Dezember 2008
Demonstration
Wien, Österreich: 9. Dezember 2008
Delegation der Wiener Aktionseinheit "Freiheit für Mumia Abu-Jamal" übergibt US-Botschaft in Wien Unterschriftenliste 
Bern/CH: Samstag, 13. Dezember 2008
Demonstration zur neuen US-Botschaft
Start: 14:00 Uhr Neugasse, Bern


Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel448.html
Stand: 20.01.2018 um 10:31:36 Uhr