Friedliche Machtübergabe

20.01.21 (von ivk-jw) US-Hauptstadt Washington wird vor Amtseinführung Joseph Bidens zu Hochsicherheitszone / Antifa-Artikel: Rechte drängen in US-Streitkräfte

Link zum Artikel in junge Welt Nr. 16 vom 20. Januar 2021: Bitte HIER klicken![1]


Aus: Ausgabe vom 20.01.2021, Seite 15 / Antifa

USA: Rechte drängen in Streitkräfte

Washington. Extrem rechte Gruppierungen in den USA haben nach Regierungsangaben in den vergangenen Monaten die Zahl ihrer Unterstützer in den Reihen der Streitkräfte gesteigert. Ein hochrangiger Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums sagte am Donnerstag, diese Gruppen betrieben Rekrutierungskampagnen im US-Militär. Der Mitarbeiter kündigte eine Untersuchung zum Ausmaß des »Rechtsextremismus« in der Armee an. Ihm zufolge ermutigen jene Gruppen auch ihre Mitglieder dazu, der Armee beizutreten. Sie wollten von den »Fähigkeiten« profitieren, die in der militärischen Ausbildung erworben würden. (AFP/jW)


Links im Artikel: 1
[1] https://www.jungewelt.de/artikel/394712.macht%c3%bcbergabe-in-den-usa-friedliche-macht%c3%bcbergabe.html?sstr=friedliche%7cmacht%c3%bcbergabe

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel1874.html
Stand: 26.02.2021 um 05:54:18 Uhr