USA: Petitionen für die politischen Gefangenen Lynne Stewart und Herman Wallace

13.09.13 (von ivk) Das ehemalige Mitglied der Black Panther Party, Herman Wallace (72 Jahre), politischer Gefangener der USA mit bislang 41 Jahren Isolationshaft, und die Rechtsanwältin Lynne Stewart (73 Jahre), verurteilt wegen ihrer engagierten Verteidigung in politischen Verfahren, sind beide schwer an Krebs erkrankt. Damit sie nicht im Knast sterben müssen, fordern Petitionen ihre »Entlassung aus Mitgefühl«, wie die Gesetze in den USA sie theoretisch ermöglichen. Damit das auch praktisch so wird, sind viele Unterschriften notwendig. Wir veröffentlichen hier die Links zu den Petitionen

Link zur Kolumne von Mumia Abu-Jamal in junge Welt Nr. 214 vom 14./14. September 2013:
Bitte HIER klicken![1]

Link zur Petition von Amnesty International für Herman Wallace (kann online unterzeichnet werden):
Bitte HIER klicken![2]

Link zur neuen Petition von CHANGE.ORG für Lynne Stewart (kann online unterzeichnet werden):
Bitte HIER klicken![3]

Link zur Petition des Anwaltsvereins National Lawyers Guild für Lynne Stewart (Petition nicht online zu unterzeichnen, muss selbstständig abgeschickt werden):
Bitte HIER klicken![4]


Links im Artikel: 4
[1] http://www.jungewelt.de/2013/09-14/014.php
[2] http://takeaction.amnestyusa.org/siteapps/advocacy/actionitem.aspx?c=6ojclqpajijug&b=6645049&aid=520059
[3] http://www.change.org/petitions/free-lynne-stewart-support-compassionate-release
[4] https://www.nlg.org/news/releases/lynne-stewart-letter-to-holder

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel1058.html
Stand: 25.06.2018 um 21:34:08 Uhr